Seiten

Samstag, 30. Mai 2015

Geburtstagskarte mit Delfinen

Heute habe ich mal ein ganz anderes Motiv zu zeigen. Im Rahmen der Aktion "Craft for Clearwater", auf die ich durch Alyce von Kit and Clowder aufmerksam wurde, habe ich durch eine Spende diesen goldigen Digistamp erhalten, der coloriert werden wollte.

Daraus ist am Ende diese Geburtstagskarte entstanden. 

Das Motiv "Dolphins" vom Yampuff habe ich mit Copics coloriert. Danach per Hand umnäht und mit Stanzen aus dem ersten Magnolia Doohickey Kit in Szene gesetzt. Dabei habe ich Designpapiere von Magnolia und Maja Design verwendet. Ein paar Perlen, Glossy Accents und Stickles durften auch nicht fehlen.

Das Tag steckt in einer kleinen Tasche aus Transparentpapier, auf ihm ist ein Glückwunsch (Whiff of Joy) gestempelt.

Hier gibt es noch einen genaueren Blick auf mein Motiv:

Die Karte möchte ich hier zeigen:
- Stempelsonne #142: Anything goes
- Fairytale Stampers #56: Under the sea

Dienstag, 19. Mai 2015

Ringbuch mit Tilda auf Polaroids

Heute habe ich mal etwas anderes zu zeigen. Ich taste mich derzeit an Graupappe heran. Zum Üben vor den großen Sachen habe ich eine College-Block-Mappe in A5 gewerkelt. Bezogen habe ich sie mit Leinenstoff in creme und cappuccino-farbenem Papier.

Die Mappe habe ich dann gleich noch dekoriert, zumindest mal oben drauf. Und zwar wieder im Stoeffchen-Style, sprich aufgeräumt, praktisch und handlich. Gerade für Gebrauchsgegenstände sollte es eben auch noch griffig sein.

Dafür hatte ich die Idee, mir ein paar Lieblingsmotive der Tilda zu schnappen und in Polaroids zu packen. Die Polaroids mit den Wörtern habe ich von der Cameo schneiden lassen.

Und das ist das Resultat:

Meine Motive sind "Tilda with Millie the Mouse", "Loves Me Tilda" und "Earth Tilda", allesamt coloriert mit Copics.

Meine Designpapiere sind etwas größere Schnipsel von Maja Design. Diese habe ich etwas distresst und bestempelt (Schriftzug von Whiff of Joy). Ein paar Strukturpaste-Sternchen durften auch noch darauf. Meine Stanzformen sind von Magnolia (Wimpelkette vom Doohickey Kit 5), Martha Stewart (Schmettis) und Cheery Lynn (Doily).

Hier habe ich noch Closeups der Polaroids:

Die Mappe möchte ich hier zeigen:
- Night-Shift-Stamping: Schmetterlinge
- Little Miss Muffet #111: Many Layers
- Hanna and Friends #222: Punkte und/oder Kreise
- BaLiSa: etwas Gepimptes
- Stempelsonne #141: Anything goes

Mittwoch, 13. Mai 2015

Geburtstagskalender mit Tilda und Edwin

Heute habe ich mal wieder einen Kalender zu zeigen. Keinen Jahres-, sondern einen Geburtstagskalender.

Ich habe eine kleine Szene mit "Lady Tilda" und "Black Knight Edwin" gewerkelt, beide wieder mit Copics coloriert und mit Stanzformen von Magnolia in Szene gesetzt. Der Hintergrund wurde mit Faserseide gestaltet, die Wolken (JoyCrafts!) mit Strukturpaste  angebracht.

Das Kalendarium ist mit der Cameo skizziert und geschnitten und bietet Platz für einige Namen pro Monat. Befestigt habe ich es mit der Cinch. Auf den kleinen Blumen habe ich noch Swarowski Steinchen angebracht, der Stein in der großen Blume ist ein Brad.

Hier gibt es noch eine Nahansicht auf Tilda und Edwin:

Den Geburtstagskalender möchte ich hier zeigen:
- Tip Top Tuesday: Animals
- Silhouette Challenges #25: Anything goes

Freitag, 8. Mai 2015

Tag mit Henry Huge Love

Heute habe ich mal etwas experimentiert. Ich wollte mal meine Schnipsel-Sammlung verkleinern und daraus ist ein Tag entstanden. 

Da ich möglichst viel von dem gekachelten Hintergrund zeigen wollte, habe ich mich für ein kleines Motiv entschieden und Henry "Huge Love" gewählt. Diesen habe ich in ivory embosst und mit Copics coloriert.

Den Schriftzug habe ich auch in ivory embosst, einen Fimo air Knopf noch per Kordel befestigt und ein paar Sterne gespachtelt.

Für mich mal wieder eine ganz neue Erfahrung. 

Hier gibts noch eine Nahansicht auf den Henry:

Das Tag möchte ich hier zeigen:
- Stempelgarten #37: Embossing
- Hanna und Friends #221: Bingo (blau, kraft, rosa)
- Stempelsonne #140: Anything goes
- Loves Rubberstamps #150: Anything goes

Freitag, 1. Mai 2015

Mein kreativer Monat April 2015

Mein kreativer Monat
Heute startet bei AnnasArt wieder der monatliche Rückblick und auch dieses mal bin ich wieder dabei. Dank Feiertag auch mal etwas früher als gewohnt :)

Es sind im April einige aufwändigere Werke entstanden, und endlich auch meine erste Uhr in Eigenkreation. Dazu ein Auftrags-Geburtstags-Set und endlich ein neues Handycover für mich. Aber seht selbst:

Hier möchte ich die Collage zeigen:
- AnnasArt: Mein kreativer Monat April 2015